Logo Isler + Irniger

Grüezi!

 

Wir hoffen, dass Sie schon ein wenig in Festtagsstimmung sind und die Adventszeit geniessen. Sie lesen unseren Newsletter vom Dezember 2010. Wir freuen uns, Ihnen folgendes mitzuteilen:


Lösung des Wettbewerbs der Tage der Offenen Türen 2010

Neubau in der Werkstatt Isler + Irniger in Zürich und Glarus

Weihnachtsgeschenke für Streichinstrumentenspielerinnen und -spieler

Öffnungszeiten über die Festtage

 

Lösung des Wettbewerbs der Tage der Offenen Türen 2010

Am 6. und 7. November, an unseren Tagen der Offenen Türen, durften wir viele Gäste empfangen. Wir danken Ihnen herzlich für das grosse Interesse und hoffen, dass es Ihnen so viel Spass gemacht hat wie uns. Die Gewinner des Wettbewerbs wurden brieflich informiert. Über den folgenden Link finden Sie die Lösungen des Wettbewerbs. Falls Sie nicht kommen konnten, können Sie nun trotzdem versuchen, die teilweise anspruchsvollen Fotorätsel für sich zu lösen. (Link zum Ratespiel/Wettbewerbslösungen)



Boden mit WölbungshobelNeubau in der Werkstatt

Rebekka Moos und Micha Sennhauser bereiten sich auf die Meisterprüfung vor, welche im nächsten Sommer stattfindet. Unter anderem müssen Sie bis dann eine neue Geige fertig gebaut haben. So entstehen in unserem Atelier jetzt zwei Geigen. Als Startschuss dienten unsere Tage der Offenen Türen . Da konnten Sie sehen, wie eine Schnecke gestochen und ein Boden abgestossen wurden.
Auf unserer Website präsentieren wir Ihnen unsere selbst gebauten Geigen, Bratschen und Celli. Wir versuchen, mit wöchentlich aktuellen Bildern die Entstehung unserer Geigen zu dokumentieren. Schauen Sie doch ab und zu auf unserer Website nach, wie die Instrumente langsam Form annehmen! (Link zum Neubau in der Werkstatt)

Grosse und kleine Weihnachtsgeschenke für Musiker, Musikerinnen und Musikfreunde

Um Ihnen die Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk zu erleichtern, zeigen wir Ihnen Vorschläge aus unserem Sortiment.

Geschenkvorschläge
Gutscheine: auf unserer Website können Sie Geschenkgutscheine direkt bestellen. (Link)
Larica Kolophonium Gold 1 - Gold 4 (Rezept des legendären Liebenzeller Kolophons) 32.-
1A Bogenbehaarung Violine und Viola 110.-, Cello: 130.-
1 Satz Saiten, Violine 60.- bis 250.-, Viola 80.- bis 280.-, Cello 220.- bis 450.-
Parkettschoner für Cellospieler: Cellomaus 36.- oder Clevix 12.-
Schulterstützen  (40.- bis 150.-)
Ein guter Bogen, aus Holz (ab 240.-) oder ein Kohlefaserbogen Arcus (860.- bis 10'200.--)
Ein Instrument (ab 3000.-)



schnecke10Öffnungszeiten über die Festtage

24. Dezember: 10.30-12.30 und 13.30-16.00

25. Dezember bis 3. Januar: Geschlossen

ab 4. Januar 2011: Normale Öffnungszeiten

 

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und frohe Festtage mit viel Musik.


Herzliche Grüsse aus der Werkstatt.

 

Micha Sennhauser, Rudolf Isler, Andreas Irniger und Rebekka Moos

 

Isler + Irniger, Meisterwerkstatt für Geigenbau AG
Hirschengraben 22
8001 Zürich

044 262 03 80

http://www.isler-irniger.ch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hat Sie unser Newsletter interessiert? Gerne können Sie ihn weiter empfehlen. Abonnieren kann man ihn gratis auf unserer Website.