Herbsferien: Die Werkstatt bleibt vom 14. Oktober bis zum 21. Oktober geschlossen.

Tag der offenen Türen: Anmeldung hier

Grüezi,

Die schöne Adventszeit hat begonnen. Wir freuen uns über die leuchtende Stadt und hoffen
auf "Weisse Weihnachten" mit zauberhaften Weihnachtsklängen.

Drei Themen und einen Fotogruss aus England von Rebekka Moos können Sie in diesem
Newsletter entdecken.

Trockenheit: ein Übel für Instrument und Spieler. Mit der kalten Jahreszeit und der damit
verbundenen trockenen Luft in geheizten Innenräumen, steigt wieder die Gefahr für Ihr
Instrument. Trockenheitsrisse, Probleme mit der Ansprache, knackende Wirbel entwickeln
sich parallel zu trockenen Schleimhäuten bei Musikern und Musikerinnen. Zwei Strategien
können angewendet werden, um das Instrument zu schützen. Erfahren Sie welche auf unserer
Website (unter Wissen).

Sandra Lang arbeitet seit dem Sommer bei uns. Die gelernte Geigenbauerin bringt ein Stück
Cremona und mit der Weiterbildung zum Bogenbau und -restauration eine neue Fertigkeit in
unsere Werkstatt. Ihr Werdegang in Kürze: Ausbildung in Cremona zur Geigenbauerin,
Weiterbildungen für den Bau und die Restauration von Bögen, Erfahrung als Bogenbauerin in
Brüssel und Studium an der ZhdK. Den vollständigen Lebenslauf finden Sie auf unserer
Website.

 

Weihnachtsgruss von Rebekka Moos
Weihnachtsbaum in Geige
Ein süsser kleiner Weihnachtsbaum in der Geigenlandschaft...

Hat Sie unser Newsletter interessiert? Gerne können Sie Ihn weiter empfehlen. Abonnieren kann man ihn gratis auf unserer Website. Sie möchten keine weiteren Newsletter? Bitte hier klicken: {unsubscribe}Abmelden{/unsubscribe}. Wir wünschen Ihnen, auch im Namen der ganzen Werkstatt, eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Micha Sennhauser und Andreas Irniger

 --

Isler Irniger Sennhauser
Geigenbaumeister AG
Hirschengraben 22
8001 Zürich

+41 44 262 03 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.geigenbaumeister.ch