Herbsferien: Die Werkstatt bleibt vom 14. Oktober bis zum 21. Oktober geschlossen.

Tag der offenen Türen: Anmeldung hier

Wertschaetzung Meister

Wir geben Ihnen mündlich Auskunft über den Wert oder wir machen schriftliche Wertschätzungen für die Versicherung Ihres Instrumentes.

Da vier Augen mehr sehen als nur zwei, schauen immer mindestens zwei Meister (von den 3, welche in unserem Atelier sind) jedes zu schätzende Instrument, jeden Bogen unabhängig voneinander an. Sie profitieren also vom Wissen und der Erfahrung mehrerer Fachleute.

Wir sind uns dabei bewusst, dass es neben den vielen bekannten Geigenbauern wahrscheinlich ebensoviele unbekannte gab und gibt und dass darum niemand alles wissen kann. Unsicherheit ist keine Schande - wir sagen es Ihnen klar, wo wir nicht weiterkommen und empfehlen Ihnen spezialisierte Kollegen. Einen Termin können Sie telefonisch ( 044 262 03 80 ) oder über das Kontaktformular anfordern.

Wichtiger Hinweis: Um eine korrekte Wertschätzung machen zu können, brauchen wir alle vorhandenen Informationen über das Instrument oder den Bogen. Sollte uns Information vorenthalten bleiben, so lehnen wir jegliche Haftung ab. Beispiele für Dokumente: Kaufrechnung/ - Quittung, Echtheitszertifikate, Atteste, Reparatur- und Restaurationsdokumentation, Reparaturrechnungen, abgelaufene Versicherungswert-Schätzungen.